Angebote zu "Digital" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Breloer, Heinrich: Die Manns. Geschenkbox
20,39 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12/2003, Produktionsjahr: 2001, Medium: DVD, Inhalt: 3 DVDs, Titel: Die Manns. Geschenkbox, Titelzusatz: Ein Jahrhundertroman. Teil 1, 2 und 3 des Films und Dokumentation 'Unterwegs zur Familie Mann', Autor: Breloer, Heinrich // Königstein, Horst, Schauspieler: Bleibtreu, Monica // Mueller-Stahl, Armin // Hentsch, Jürgen, Verlag: Euro Video, Sprache: Deutsch, Untertitel: Deutsch, Schlagworte: Video // Biografie // Film // Drama // Liebe // Mann // Familie // Belletristik: allgemein und literarisch, Rubrik: Belletristik // Romane, Erzählungen, FSK/USK: 12, Laufzeit: 630 Minuten, Informationen: Kodierungsart: 2. TV-Norm: PAL. Ausgabeformat: 16:9. Aufnahmeformat: 1,78:1. Sprachversion: Deutsch 2.0 Dolby Digital, 2/0, AC3. Sprachversion: Deutsch Dolby Digital 2.0, 2/0, AC3. Sprachversion: Deutsch Dolby Digital 5.1, 3/2.01, AC3 // Inkl. Booklet mit Hintergrundinformationen, 20 S.Enteractive Mode: Mann Archiv (Stammbaum) Doku-Feature (90 Min.) Making of (45 Min.) Enteractivemode: Umfangreiche Zusatzinformationen, die themenbezogen während des Films abrufbar sind, aber auch separat und unabhängig vom Film zur Verfügung stehen., Gewicht: 343 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Stolz und Vorurteil
10,09 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11/2006, Produktionsjahr: 2005, Medium: DVD, Titel: Stolz und Vorurteil, Originaltitel: Pride and Prejudice, Regisseur: Wright, Joe, Schauspieler: Knightley, Keira // MacFadyen, Matthew // Blethyn, Brenda // Sutherland, Donald // Dench, Judi, Verlag: Universal Pictures, Sprache: Englisch // Deutsch, Untertitel: Deutsch // Englisch für Hörgeschädigte, Schlagworte: Video // Film // Drama // Liebe // Literaturverfilmungen // Englische Belletristik // Roman // Erzählung, Rubrik: Belletristik // Romane, Erzählungen, Laufzeit: 2 Stunden, Informationen: Kodierungsart: 2. TV-Norm: PAL. Ausgabeformat: 16:9. Aufnahmeformat: 2,35:1. Sprachversion: Deutsch Dolby Digital 5.1, 3/2.01, AC3. Sprachversion: Englisch Dolby Digital 5.1, 3/2.01, AC3 // 'Die Kunst der Verabredung', 'Die Häuser', 'Die Bennets', 'Das Leben in der Zeit von Jane Austen', 'Am Set', Audiokommentar, 'Bilder aus dem 19. Jahrhundert', 'Stolz und Vorurteil-Stammbaum', Alternatives Ende, Gewicht: 78 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Roots Box Set
11,29 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Er hieß Kunta Kinte. Er wurde 1767 aus Afrika versklavt. Doch er weigerte sich, seinen Sklavennamen Toby zu tragen. Sein heorisches Aufbegehren lebte in seinen Nachkommen fort. Flüsternd wurder der Name Kunta Kinte von Generation zu Generation weitergegeben - bis ihn ein kleiner Junge hörte, der in Tennessee aufwuchs. Er hieß Alex Haley. Und er machte Kunta Kintes Namen in aller Welt bekannt. Der Stammbaum seiner Familie war das Rückgrat des mit dem Purlitzer-Preis ausgezeichneten Buches Roots, das Amerika und die ganze Welt erschütterte. 130 Millionen Zuschauer sahen David L. Wolpers Fernsehfassung bei der Erstausstrahlung sie wurde mti Dutzenden von Preisen überhäuft. Auch ein Vierteljahrhundert später hat die Serie nichts von ihrer mitreißenden Vitalität verloren. Bild und Ton des Originals wurden digital restauriert!

Anbieter: reBuy
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Ein Stammbaum, Hörbuch, Digital, 1, 182min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Patrick Modiano erzählt von seiner unglücklichen Kindheit: Von seiner Mutter, die 1942 nach Paris kommt, um eine Schauspielkarriere zu beginnen. Von seinem Vater, der während der Okkupation als Jude verfolgt wird, ein Lebemann ist und bei zwielichtigen Geschäften immer wieder Geld verliert. Und von der Ehe der Eltern, einer einzigen Fehlentscheidung. Patrick wird in Internate abgeschoben, flieht, wird wieder eingesperrt und bricht schließlich mit seinem Vater. Er schlägt sich mit kleinen Diebstählen durch, bis er ein Buch schreibt, das auf Anhieb ein Erfolg wird. Atemlos und unsentimental legt Modiano mit dieser autobiographischen Erzählung Zeugnis ab. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Gert Heidenreich. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/hamb/001182/bk_hamb_001182_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Kopiez, R: Vom Sentographen zur Gänsehautkamera
52,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Entwicklung der Musikpsychologie wurde in den letzten 40 Jahren begleitet durch die Entstehung einer Vielzahl von Messgeräten zur Erfassung des menschlichen Musikverstehens und -erlebens. Diese Geräte spielten für den Aufstieg der Musikpsychologie zur wichtigsten Disziplin der empirischen Musikforschung eine zentrale Rolle. Doch welche Forscherin oder welcher Forscher kennt die Hintergründe von Erfassungssystemen wie dem Sentographen, dem Continuous Response Digital Interface (CRDI) oder der Gänsehautkamera? Häufig sind die Quellen zu diesen Interfaces weit verstreut und zum Teil nur schwer zugänglich. Zum ersten Mal liegt nun mit dieser spannenden Dokumentation sowohl eine Ideengeschichte musikpsychologischer Interfaces seit 1970 als auch eine Systematik vor. Die Beziehungen zwischen den mehr als 30 dokumentierten Einzelentwicklungen werden in einem überschaubaren Stammbaum der Interfaces dargestellt. An den Interface-Entwicklungen ist abzulesen, wie die empirische Musikforschung immer wieder neu versucht, die Eigenleistung des psychischen Apparats beim Musikhören mit objektiven und den jeweiligen Fragestellungen angemessenen Methoden zu ergründen. Die Autoren wollen Wissenschaftlern eine schnelle Orientierung bei der täglichen Arbeit und bei der Entwicklung von Erfassungssystemen an der Schnittstelle von Mensch und Messgerät geben.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Kopiez, R: Vom Sentographen zur Gänsehautkamera
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Entwicklung der Musikpsychologie wurde in den letzten 40 Jahren begleitet durch die Entstehung einer Vielzahl von Messgeräten zur Erfassung des menschlichen Musikverstehens und -erlebens. Diese Geräte spielten für den Aufstieg der Musikpsychologie zur wichtigsten Disziplin der empirischen Musikforschung eine zentrale Rolle. Doch welche Forscherin oder welcher Forscher kennt die Hintergründe von Erfassungssystemen wie dem Sentographen, dem Continuous Response Digital Interface (CRDI) oder der Gänsehautkamera? Häufig sind die Quellen zu diesen Interfaces weit verstreut und zum Teil nur schwer zugänglich. Zum ersten Mal liegt nun mit dieser spannenden Dokumentation sowohl eine Ideengeschichte musikpsychologischer Interfaces seit 1970 als auch eine Systematik vor. Die Beziehungen zwischen den mehr als 30 dokumentierten Einzelentwicklungen werden in einem überschaubaren Stammbaum der Interfaces dargestellt. An den Interface-Entwicklungen ist abzulesen, wie die empirische Musikforschung immer wieder neu versucht, die Eigenleistung des psychischen Apparats beim Musikhören mit objektiven und den jeweiligen Fragestellungen angemessenen Methoden zu ergründen. Die Autoren wollen Wissenschaftlern eine schnelle Orientierung bei der täglichen Arbeit und bei der Entwicklung von Erfassungssystemen an der Schnittstelle von Mensch und Messgerät geben.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot